Programm

Ab 9.30 Uhr

Anmeldung, Stehcafé und Milchbar

Gruß I Wort I Moderation
10.00 Uhr
Minister Christian Meyer
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
PD Dr. med. Thomas Ellrott
Sektion Niedersachsen der DGE e. V.

Moderation:
Dr. Christian Schmidt
Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V., Hannover

Fakten I Daten I Taten
10.30 Uhr
Auswirkungen von Lebensmittelabfällen entlang der Wertschöpfungskette
Jacob Fels
Universität Witten/Herdecke

11.00 Uhr
Strategien zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung
Tanja Dräger de Teran
World Wide Fund for Nature (WWF) Deutschland

Bildung I Wissen I Schaffen
11.30 Uhr
Wertschätzung von Lebensmitteln als Bildungsaufgabe
Prof. Dr. Silke Bartsch
Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Institut für Alltagskultur und Gesundheit

Durchatmen I Pause I Schmausen
12.00 Uhr
Imbiss: „Frisch aufgetischt.

Restlos gut essen“

Bildung I Wissen I Schaffen
13.30 Uhr
Lebensmittel verwenden statt verschwenden, Landfrauenprojekte

zur Verbraucherbildung
Elisabeth Brunkhorst
Niedersächsischer Landfrauenverband e. V. Hannover

14.00 Uhr
Gut, sauber, fair
Die Formel für Genuss mit Verantwortung
Frank Buchholz, Slow Food Hannover
Lotte Heerschop, Slow Food Deutschland

Praxis I Umsetzen I Erfolg
14.30 Uhr
Nachhaltig essen und trinken, ganz konkret
Dagmar Freifrau von Cramm
Foodjournalistin, Stiftung besser essen. besser leben. Freiburg

Durchatmen I Pause I Schmausen
15.00 Uhr
Snackpause

Wandel I Handel I Angebote
15.30 Uhr
Strategien des LEH für mehr Lebens-mittelwertschätzung und weniger Lebensmittelverschwendung
Eva-Maria Doerr
real SB-Warenhaus GmbH, Düsseldorf

Verantwortung I Handeln I Zukunft
16.00 Uhr

Ziele und Handlungsoptionen für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln: Woran müssen wir uns messen lassen?
Diskussionsrunde mit:
Prof. Dr. Dr. Michael Kühne

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Klaus Müller

Verbraucherzentrale Bundesverband, Berlin
Jacob Fels

Universität Witten/Herdecke
Prof. Silke Bartsch

Päd. Hochschule Karlsruhe
Eva-Maria Doerr

real SB-Warenhaus GmbH, Düsseldorf
Helga Strube

Sektion Niedersachsen der DGE e. V.
Tanja Dräger de Teran

WWF Deutschland

Ende ca. 17.00 Uhr